RVS Reit- und Fahrverein Schönbuch
71088 Holzgerlingen
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Liebe Vereinsmitglieder, wir haben lange gesucht und dann ging es auf einmal ganz schnell!! Wir haben wieder eine Reitschule auf unserer Anlage, in der Anfänger und Fortgeschrittene Reitunterricht nehmen können! Sie heißt „Mähnenzauber“ und es gibt bereits eine Homepage unter www.Mähnenzauber.de     Oder rufen Sie einfach an  07034/2790080. Jaqueline und Frank Orth ziehen mit der Zweigstelle ihrer Reitschule, die ihren Stammsitz in Ludwigshafen hat (siehe www.leuchtfeuerhof.de), von Gärtringen nach Holzgerlingen auf unsere Anlage um. Bereits diesen Samstag, dem 18.11.2017 ziehen schon 5 Schulpferde in die Stallungen von Jasmin Boric ein. Die Pferde werden von Fam. Boric versorgt, der Unterricht wird aber von den Reitlehrern der Reitschule von Fam. Orth abgehalten. Jasmin Boric macht weiterhin Beritt und unterrichtet ihre bisherigen Reitschüler. In einem beigefügten Schreiben stellt sich Familie Ort vor, erzählt über ihre Reitphilosophie und informiert über ihr Konzept. Wir freuen uns sehr, dass nun wieder ein klassischer Reitschulbetrieb bei uns auf der Anlage möglich ist und hoffen, dass möglichst viele unserer J2S-Mitglieder bald wieder Spaß an qualifiziertem Reitunterricht haben können. Wir danken sehr für die Geduld aller, die so lange ausgehalten haben und würden uns auch freuen, wenn schon eingegangene Kündigungen rückgängig gemacht würden. ! Der Schulbetrieb startet schon ab Montag, dem 20.11.2017! Deshalb ist ab dann die alte Halle wieder mit hoffentlich vielen Reitschülern belegt. Die Belegungszeiten bleiben vorerst so, wie sie auch vorher mit der Reitschule Boric vereinbart waren. Die alte Halle bleibt somit weiterhin zu folgenden Zeiten für den Schulunterricht gesperrt:
Angebote der Reitschule: ab 20. Januar 2018 Lehrgang Basispass Pferdekunde So 28.01. ab 10 Uhr Sitzschulung Kursleitung Jacqueline Orth Pferdewirtschaftsmeisterin Trainer B Dieser Workshop gliedert sich in zwei Teile. Es ist auch möglich nur am ersten Teil teilzunehmen. 10-ca 12 Uhr Theorie zum Reitersitz 11-12 praktische Übungen Life Kinetic und Meyners12-13 Uhr Mittagspause. Ab 13 Uhr Einzelstunde 45 Minuten Sitzschulung mit den Franklin Bällen Teilnahme mit Schulpferd oder eigenem Pferd möglich. So 11.02. 14-15 Uhr Bodenarbeitsworkshop Dozent: Jacqueline Orth  Pferdewirtschaftsmeisterin Trainer B Voraussetzung: Die Pferde sollten halfterführig sein. Handschuhe, Halfter, langes FührseilIm Bodenarbeitsworkshop werden neben den Basics wie Tempiwechsel im Schritt und Trab, das Halten, Wenden, Rückwärtsrichten und auch das Seitwärtsschieben erarbeitet und verfeinert. Desweiteren können Gelassenheitshindernisse, verschiedene Geschicklichkeitsaufgaben und auch Vorhandwendungen Teil des Lehrgangs sein. Auf Wünsche der Teilnehmer gehen wir gerne ein. So 11.02. 15-16.30 Uhr Horse Agility-Der SEHR bewegte Kurs für Mensch und Pferd Dozent: Jacqueline Orth  Pferdewirtschaftsmeisterin Trainer B Voraussetzung: Die Pferde sollten halfterführig sein. Handschuhe, Halfter, langes Führseil. Bei dem Horseagility wird ein Parcours in verschiedenen kleinen Einheiten/ Stationen erarbeitet, desweiteren wird das Führen und Durchlaufen der "Hindernisse" auf Abstand geübt. Es geht sehr bewegt zu und Geschicklichkeit und Reaktionsgeschwindigkeit von Mensch und Tier sind gefragt bzw werden geschult.