Starker Zuwachs bei den Nachwuchs-Voltigierern! Von den großen Veränderungen, die es in den letzten Monaten bei uns im Verein gab, war auch die bisher gut etablierte Voltigier-Abteilung mit bis zu 40 Voltigierern direkt betroffen. Von den 4 solide aufgestellten Voltigiergruppen, die einen breiten Leistungsbereich abdeckten, konnten nur 2 Gruppen erhalten werden. Dies zog einen massiven Einbruch in allen Bereichen nach sich, der so schnell nicht aufgefangen werden konnte. Das 10 Voltis starke L-Team konnte zwar durch den Kauf von Bacardi mit ihrer Trainerin Lisa Renz weiter konstant auf ihrem Erfolgsweg bleiben, doch ausgerechnet der so wichtige Nachwuchs-Bereich drohte fast zusammen zu brechen. Nachdem sich die Zahl der Nachwuchsvoltigierer durch fehlende Perspektiven trotz aller Bemühungen kurzzeitig auf 5-6 Voltigierer reduzierte war wiedermal schnelles Handeln gefragt. „Die Mädels kommen so gern zu euch, aber sie brauchen halt ein Pferd!“, fasste eine Mutter das Problem kurz und knapp zusammen. Doch wie es nun mal so ist, sind Voltigierpferde Mangelware, vor allem, wenn der Verein selbst (ausgenommen Bacardi) keine eigenen Pferde hat. Bereitstellung, Eignung, Ausbildung und zusätzliches Training von Privatpferden stellen unterschiedliche Herausforderungen dar und erfordern eine gute, eingespielte Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten. Auch der Einsatz eines geeigneten Schulpferdes, wie es in den letzten 10 Jahren immer möglich war, kam nicht mehr in Frage, was viele bangen ließ, ob es für das Voltigieren in Holzgerlingen überhaupt noch eine Zukunft geben wird. Ein Leistungsteam ohne Nachwuchs? Wie soll das langfristig funktionieren? Die Sorge wurde größer und größer, bis Vorstand Siegfried Holzapfel, eigentlich überzeugter Springreiter, ein ganz spontanes Angebot wagte: Sein Dancer sei zwar ein Springpferd, aber testen könnten wir ihn ja mal, ob er sich auch fürs Volti eignet. Und tatsächlich: der große Fuchs, der mit ihm und seiner Tochter Maren schon erfolgreich zahlreiche Springprüfungen gegangen war, verstand sofort, was ein Voltipferd alles tun bzw. nicht tun sollte. Er machte seine Sache großartig und hatte auch noch richtig Spaß dabei! Sogar den Aufwand, ihren Dancer jede Woche zum Volti-Training nach Holzgerlingen zu fahren, übernimmt Familie Holzapfel gern. Und ist erstaunt, wie gern ihr Dancer zu den vielen Kindern in die Halle will. Auch die Voltis sind begeistert. Denn jetzt ist ihr neues Volti-Pferd ja doch noch „vom Himmel gefallen“! Aber wir können jetzt nicht nur wieder mehr im Galopp trainieren und die entstandene Lücke zum Leistungsbereich schließen, sondern auch 10 Plätze mehr anbieten, da Gladys, unser Schatz, der Abteilung ebenfalls erhalten bleiben wird. Dank starker Nachfrage und toller Mithilfe der größeren Voltis konnte der nun ermöglichte Wiederaufbau erstaunlich schnell umgesetzt und wieder eine dritte Gruppe installiert werden. Derzeit kommen also 28 Voltigierer zum Training nach Holzgerlingen. Endlich wuselt es wieder in der großen Halle und es wird mit Feuereifer trainiert, geputzt und geführt. Und auch der Spaß, den dieser tolle Gemeinschaftssport mit sich bringt, ist zurückgekehrt. Es wird gekichert und erzählt, was man bei uns schon alles erlebt hat. Und es wird geplant, was man alles noch zusammen erleben will. Denn eins ist klar: so schnell geben wir nicht auf!
RVS Reit- und Fahrverein Schönbuch
71088 Holzgerlingen
Voltigieren im Reit- und Fahrverein Schönbuch Holzgerlingen Das Voltigieren in Holzgerlingen genießt seit Jahren einen hohen Stellenwert im Verein und ist als aktive Abteilung stark ins Vereinsleben integriert. Gern darf während den Trainingszeiten in der neuen Reithalle zugeschaut werden. Auch Anfragen werden jederzeit gerne entgegen genommen. Kontakt: voltis.holzgerlingen@googlemail.com Unser Angebot: Unsere Abteilung umfasst 4 Voltigiergruppen: Pony-Gruppe (für die Kleinsten) dienstags 17:00 -18:00 Uhr bei Lisa, Emily und Defne auf Molly Wichtel-Gruppe (Anfänger) dienstags 17:15-18:30 Uhr bei Farina und Lena auf Gladys Nachwuchs-Gruppe (Fortgeschrittene) dienstags 17:30-18:45 Uhr bei Lisa auf Dancer Turnier-Gruppe Klasse M (Leistungssport) dienstags 18:15-19:30 Uhr und freitags 18:00-19:30 Uhr bei Lisa auf Bacardi freitags von 17:00-18:00 Uhr findet der Voltisport für alle unsere Voltis bei Lara in der Realschul-Turnhalle statt Wir trainieren auch in den Ferien und bieten allen Kindern die Möglichkeit, an Turnieren, Events und Schauprogrammen teilzunehmen.
Aktuelles Voltigiergruppen  Pony-Gruppe Wichtel-Gruppe Nachwuchs-Gruppe M-Gruppe Trainer Lisa Renz Farina Becker Lara Schoepe Pferde Molly Gladys Diamonds Dancer Bacardi Turniererfolge  KMS Böblingen Deutscher Voltigierpokal Bietigheim am 21.4.2017