RVS Reit- und Fahrverein Schönbuch
71088 Holzgerlingen
Willkommen beim Reit- und Fahrverein Schönbuch e.V.
Aktuelles ++Aktuelles ++Aktuelles ++Aktuelles ++Aktuelles ++Aktuelles ++Aktuelles ++Aktuelles ++
Stand 15.9.2021
__
Bericht  zur RVS Hauptversammlung am Samstag, 24.07.2021 in der Reithalle Nachdem die geplanten Hauptversammlungen 2020 und im Frühjahr 2021 Corona-bedingt nicht stattfanden, waren der Einladung des Vorstands des RVS Holzgerlingen am 24. Juli 2021 50 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung gefolgt. Sie saßen am Abend in der alten Reithalle mit genügend Abstand beieinander und freuten sich, dass dieses wichtige Treffen endlich möglich war. Der erste Vorsitzende, Siegfried Holzapfel und die Kassiererin, Simone Blümer konnten trotz sehr hoher Investitionskosten 2020 und 2021 ein positives Ergebnis in der Vereinskasse verkünden. Das war nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Mit dem Bau des neuen Springplatzes 2020 waren sehr hohe Kosten zu stemmen gewesen, was allerdings durch einen großzügigen Zuschuss der Stadt Holzgerlingen erleichtert wurde. Ein erheblicher Hagelschaden am Dach der alten Reithalle machte im Frühjahr 2021 eine Erneuerung des Asbest-belasteten Dachs nötig. Ebenso entstanden hohe Kosten, weil der Hallenboden in der alten Reithalle in diesem Jahr dringend ausgetauscht werden musste. Die Vorstandschaft des RVS wurde von den Mitgliedern einstimmig für die gute Vereinsführung entlastet. Sie bekam viel Lob für die reibungslose Organisation und die tatkräftige Mithilfe bei der Durchführung der Projekte, bei denen einige Mitglieder unter der Federführung von Siegfried Holzapfel sehr viel Eigenleistung erbracht hatten.  Bei den anschließenden Wahlen zur Vorstandschaft wurden Siegfried Holzapfel und Karin Kopp als erste und zweite Vorsitzende bestätigt. Auch die anderen Ausschussmitglieder und die Kassenprüfer wurden in der alten Besetzung wieder gewählt. Lediglich die langjährige Kassiererin Simone Blümer stellte aus privaten Gründen ihr Amt zur Verfügung. An ihrer Stelle wurde Isabella Missel als Kassiererin gewählt. Siegfried Holzapfel und alle Ausschussmitglieder verabschiedeten Simone und bedankten sich für das 14-jährige, große Engagement in diesem wichtigen Vereins-Ehrenamt.  Die Ehrungen der Mitglieder und die Ernennung der Ehrenmitglieder wurden für 2020 und 2021 nachgeholt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt:  Sandra Böckle-Sakrater, Colette Burkhardt, Rainer Dieterle, Marina Jaiser, Sandra Lauxmann-Klein, Walter Reichardt, Sylvia Schmid, Anette Wanner und Karin Wößner. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:  Carmen Berner, Anne Catherine Bessey, Norbert Grimmeißen, Elke Lutz, Gudrun Puhrer, Susanne Rupp, Kim Schmid, Jenniffer Struwe und Isabella Missel. Als Ehrenmitglieder wurden ernannt:  Wolfram und Margit Barth, Margarete Binder-Schulte, Martin Fischer, Waltraud Fuchs, Erich Hahn, Irene Keller, Alfred Kerschagel, Evelyn Schweizer und Gerd Sickinger.   Einstimmig angenommen wurde ein Antrag, einen neuen Mitglieder-Status F einzuführen. In Zukunft ist es damit möglich, dass Reiter nur die Außenanlage des Vereins ohne die Reithallen nutzen. Die Versammlung beschloss auch, die Mitgliedsbeiträge leicht zu erhöhen und Arbeitsstunden für die Schulreiter einzuführen.
Arbeitsstunden Sonderregelung für Abrechnungsjahr 2021/2022 Normalerweise müssen A1/J1 -Mitglieder jährlich 18 Arbeitsstunden ableisten. Festgelegt sind 6 Stunden zum Erhalt der Anlage und 4 Stunden je Turniertag. Da wir in 2021 das Turnier absagen mussten und auch kein Ersatztermin möglich war bleibt es bei der Nachweispflicht von 6 Arbeitsstunden im Zeitraum 6.10.2020 bis 30.09.2021. Arbeitsstunden vom Turnier 3./4. 10.2020 zählten zur letztjährigen Abrechnung. Nächster Arbeitsdienst: Samstag 18.Sept. 13-17:00 Uhr Innenreinigung der Reithallen, Rasenmähen.
Neu: Bitte beachten!! Veranstaltung: Zuchtschau geplant für Septmber 2021 fällt aus! (Der Zuchtverband hat mangels Nennungen abgesagt!) Wir planen eine Vereinsmeisterschaft für 13. und 14. November 2021 ….Genaue Info mit Ausschreibung folgt bald!!!